• premium griechische Weine
  • sichere Zahlungsabwicklung
  • Schneller Versand
  • Versandkostenfrei ab 125 € in Deutschland
  • Wir sind Mitglied bei Wein-Plus!
  • premium griechische Weine
  • sichere Zahlungsabwicklung
  • Schneller Versand
  • Versandkostenfrei ab 125 € in Deutschland
  • Wir sind Mitglied bei Wein-Plus!

griechischer Weisswein

(1 l = 11,67 €)

ab 7,50 €

(1 l = 14,60 €)

10,95 €

11,95 €

Auf Lager
(1 l = 6,00 €)

ab 4,50 €

(1 l = 11,99 €)

ab 8,99 €

(1 l = 15,00 €)

ab 9,99 €

(1 l = 12,67 €)

9,50 €

10,25 €

Auf Lager
(1 l = 12,33 €)

ab 7,99 €

(1 l = 13,00 €)

ab 8,50 €

Edle, griechische Weissweine aus Naoussa, Nemea, Samos,Lemnos und Rhodos können Sie hier online bestellen

Wir haben für Sie die besten Weißweine aus Naoussa, Nemea, Rhodos, Samos und Lemnos ausgesucht. Vor allem autochthone Rebsorten wie Assyrtiko, Roditis, Moschofilero, Malagousia, Athiri, Debina, Muscat von Alexandria oder Muscat Petit Grain sind hier zu finden. Aber auch internationale Rebsorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, oder Roussanne. Geniessen Sie Ihre Reise in die Welt der griechischen Weissweine und kaufen Sie die besten  davon in unserem online shop.

Assyrtiko zählt zu den hochwertigen Rebsorten Griechenlands. Aus dieser griechischen Rebsorte werden edle, langlebige Weine mit starker Säure gekeltert. Ursprünglich war sie auf den Ägäischen Inseln beheimatet. Inzwischen wird sie in ganz Griechenland angebaut.

Roditis ist eine spät reifende Rebsorte, die bei entsprechend niedrigem Ertrag bzw. Ausbau säurebetonte Weissweine mit Aromen nach Zitrusfrüchten, Melonen, Äpfeln und Mandeln erbringt.

Moschofilero ist eine spät reifende, ertragreiche Rebsorte. Die daraus gekelterten Weine sind in der Regel eher alkoholarm mit frischem, aromatischem Geschmack. Die Sorte wird vor allem in der Region Makedonien und auf Peloponnes in der Appellation Mantinia kultiviert.

Die Weißweinsorte Malagousia stammt aus Nafpaktos in Ätolien-Akarnanien. In den letzten 25 Jahrne gewinnt die vorher fast ausgestorbene Rebsorte eine immer wichtigere Rolle unter den hochwertigeren, griechischen Weißweine ein. Sie wird inzwischen in mehreren Weinregionen angebaut.

Athiri, eine antike, weisse Rebsorte der Ägäis, erbringt einen frischen, fruchtigen Weißwein mit moderater Säure und Alkoholgehalt und Limonenaroma. Die Sorte wird auf einigen Ägäischen Inseln, den Kykladen, auf Peloponnes und auch auf dem Festland in Makedonien auf der Halbinsel Chalkidike angebaut. Auf der Insel Rhodos wird daraus der trockene Weißwein „Athiri de Rhodos“ und der Schaumwein CAIR Brut gekeltert. CAIR wird nach dem Verfahren des Hautvillers Klosters (Dom Perignon!) sehr zeitaufwendig gekeltert.

Debina, eine spät reifende Rebe, erbringt spritzige, säurebetonte Weissweine mit typischem Apfelaroma, die sich gut für die Produktion von Schaumwein eignen. Sie wird aber auch als Tafeltraube verwendet. Die Sorte wird vor allem in den Regionen Epirus in der Appellation Zitsa, auf dem Peloponnes und in Thessalien kultiviert.

Der weiße Muskateller von Samos («muscat blanc à petits grains»), oder auch „Moschoudi“ genannt, eine edle Traubensorte, die im gesamten Mittelmeerraum recht weit verbreitet ist. Obwohl sie auch in anderen Teilen Griechenlands und der Welt anzutreffen ist, wo Süßweine erzeugt werden, zeigt sie auf Samos ihren allerbesten Charakter.